Mal mal Oldenburg!

1. Dezember 2016 bis 20. Januar 2017

Die Innenstadt zum Ausmalen gibt es jetzt
bei allen Mitgliedern von Oldenburgs Guten Adressen.
Und es ist für einen guten Zweck: Die 5 € gehen
komplett an die Oldenburger Tafel.
Erstklassige Geschenkidee oder einfach selbst ausmalen.
Viel Spaß!

Die „kreative“ Spende.
Wir haben großartige Kunden. Sie sind kreativ und geben gerne für den guten Zweck. Nur so ist es zu erklären, dass wir 440 unserer Plakate „Mal mal Oldenburg“ für eine Spende von 5€ veräußern konnten. Den Gesamterlös über 2.200€ durften wir gestern an die Oldenburger Tafel übergeben und der Blick hinter die Kulissen hat uns schwer beeindruckt.
140 ausschließlich ehrenamtliche Mitarbeiter sorgen mit ihrem außergewöhnlichem sozialen Engagement nicht nur für die präzise Logistik, den ausgewogenen und fairen Ablauf bei der Verteilung der Lebensmittel, die Tafel ist sicher auch für viele ein wichtiger Treffpunkt menschlicher Nähe.
Überrascht hat uns das zusätzliche Engagement für Kinder, ob in Krippen, Kindertagesstätten oder Schulen. Die Ergänzung mit Obst und Vollkornbrot für ein ausgewogenes Frühstück kann als gesunder Entwicklungsbeitrag sicherlich nicht hoch genug bewertet werden. Und das in mittlerweile 18 Einrichtungen.
Wir danken Frau Ibendahl und dem Team der Oldenburger Tafel für Ihren Einsatz und unseren Kunden für die „kreative“ Spende!
Mehr Infos auch auf: www.oldenburger-tafel.de