Die Künstlertüten aus 2015 Teil 1 | Die Oldenburger Tüte

 In Die Oldenburger Tüte

Bei der ersten Oldenburger Tüte 2014/15 engagierten sich international renommierte Künstler der Galerie Lake und schufen insgesamt 28 Werke, die anschließend bei der Auktion mit Prof. Dr. Albani und in der vorangegangenen Online-Auktion zugunsten des Hilfsprojekt Kiola versteigert wurden. Dank der großartigen Initiative von Ralf Lake der Galerie Lake kamen mit den Einnahmen aus dem Kreativwettbewerb insgesamt 8.000 € zusammen. Hier seht Ihr Teil 1 der Werke von Ariane Boss, Ubay Murillo, Florian Pelka, Myriam Quiel, Aaron Rahe, Piotr Rambowski, Kerstin Serz, Mara Wagenführ, Michael Ramsauer, Reichardt + Ragone und Rik van Iersel.

Hier geht es zu Teil 2 und Teil 3.

 

Ariane Boss

 

Ubay Murillo

 

Florian Pelka

 

 

Neueste Beiträge