Oldenburger Tweed trifft auf britische Designerinnen

 In Allgemein

Begegnungen 2019: Partnerstadt Kingston – 20.10.-30.11.2019

Zum 9. Mal begegnen wir uns. Die Veranstaltungsreihe „Begegnungen“, ausgerichtet von Oldenburger Institutionen, nähert sich in diesem Jahr dem Vereinten Königreich – um genau zu sein unserer Partnerstadt Kingston. Die Oldenburger Stadt steht im Zeichen der britischen Kultur und die sechswöchige Veranstaltungsreihe ist gefüllt mit Projekten rund um Kreativität und Design. Etwas, was uns als Ausrichter des ersten deutschen Tweed Run ganz besonders angesprochen hat. Umso mehr hat es uns gefreut, dass wir als Botschafter unseren Teil beitragen durften und voll ausgestattet in Tweed bei der Eröffnungsfeier dabei waren. Als Standort der Kingston School of Art kam hierfür nichts anderes in Frage als eine fulminante Fashionshow mit jungen Modedesignerinnen.

Das Spektrum der Veranstaltungen und Projekte über den gesamten Zeitraum reicht von Mode über Kunst, Musik bis hin zu Politik. Auch wenn letzteres ein derzeit eher polarisierendes Thema ist, die Begegnungen waren inspirierend und erfüllend und wir freuen uns auf weitere Begegnungen in den kommenden Jahren.

Neueste Beiträge
Die Scheckübergabe an Trostreich – Die Oldenburger Tüte